Herbstferien im FEZ

Ferien

Ferienprogramm für Kinder und Erwachsene

 

Ferienkinder aufgepasst! Warst du schon mal in einer richtigen Kinderstadt? Dort wo Kinder arbeiten, eigenes Geld verdienen, regieren und studieren, wie es ihnen gefällt? Oder wolltest du schon immer mal durch die Winkelgasse spazieren, Quidditsch spielen und Merlin treffen? Und wie heißen die Formeln, die zu Halloween die bösen Geister vertreiben?

Das Ferienprogramm im FEZ-Berlin gibt Antworten auf all diese Fragen. Kinder übernehmen Rollen und Verantwortung, spielen mit und erleben die fantastischsten Spielabenteuer. Ob die Hogwarts-Zauberschule im Winter, FEZitty - die Hauptstadt der Kinder im Sommer, die Osterinseln im Frühjahr- oder Halloweenferien im Herbst - Kinder tauchen beim FEZ-Ferienprogramm in die eigens für sie gestalteten und inszenierten Erlebniswelten ein. Sie sind Pippi Langstrumpf, Bürgermeister einer Kinderstadt, Magier, Zauberer oder kleine Hexen. Und sie treffen dazu ihre Helden leibhaftig. Da begegnet einem schon mal die Hexe Babajaga, der Osterhase Max oder Michel aus Lönneberga.

Täglich ist es möglich ins Spiel einzusteigen und mitzumachen. Kinder kommen mit Freunden oder in Begleitung von Erwachsenen. Sie lernen im Spiel neue Freunde kennen. Ferienkinder können den ganzen Tag im FEZ verbringen.

Das Ferienprogramm findet in den warmen Jahreszeiten drinnen und draußen statt, auf insgesamt ca. 50.000 m². Vom Spielen hungrig geworden bietet, Cafè Alfons oder das Restaurant für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas Leckeres.