Das Zauberschloss 2020: Wissen schafft Magie

Magische Unterrichtsfächer

Alte Runen

Zu diesem Unterricht gibt es nur eines zu sagen: Runen sind keine Buchstaben, Runen sind Zeichen!

Chaosmagie

Es wird gelehrt, auf die Intuition zu achten und ihr zu folgen, mit der innewohnenden Magie in Kontakt zu treten und die eigenen verborgenen Fähigkeiten näherzubringen.

Dämonische Wesen

Im Unterricht für Dämonische Wesen lernt ihr, wie die gegenwärtig die Bedrohung durch Dämonische Wesen im Alltag tatsächlich ist und wie ihr euch gegen diese verteidigen könnt. 

Drachenkunde

Professor Drake weiß alles, wirklich alles über die schuppigen Riesen. Natürlich steht dieser beliebte Unterricht auch in diesem Jahr wieder für euch mit auf dem Programm!

Dunkle Künste

Feenkunde

Hier lernt Ihr alles über Feen und vor allem, wie Ihr einen wunderschönen Feenschmuck herstellen könnt.

Fluchbrechen

Hier lernt man den Umgang mit einer dunklen Art von Magie. Flüche können katastrophale Folgen haben - sie zu beseitigen, erfordert viel Können und ist nie ohne Risiko.

Gedächtniszauber

Gedächtniszauber bilden eine nicht ganz ungefährliche Disziplin der Zauberkunst. Hohe Konzentration und Geschick sind dafür erforderlich.

Geschichte von Azkaban

Das berühmteste Zauberergefängnis überhaupt. Doch trotz seiner Berühmtheit kennt man es kaum. Hier lernst du nun endlich die Geheimnisse Askabans kennen.

Geschichte des Zauberschlosses

Geschichte des Zauberschlosses ist das wohl mit Abstand wichtigste Fach! Nur durch eine Auseinandersetzung mit dem, was war, können wir unsere ehrwürdigen Hallen verstehen und aus Fehlern der Vergangenheit lernen - damit das Wissen um die Reliquien nicht verlustig geht und uns kein Labyrinth unter dem Schloss mehr Schüler*innen entreißt.

Gifte und Gegengifte

Der Unterricht „Gifte und Gegengifte“ ist ein Zweig der Zaubertranklehre. Erfahren Sie, wie man die Stärke von Giften und Gegengiften feststellt, diese herstellt und welche magischen Gifte und Gegengifte sich in der Muggelwelt verbergen! Kommen Sie nach besuchter Theorie in die Praxisstunden, um selbst ein Gegengift herzustellen.

Kesselkunde

Lasst euch von öden Fakten über Metalle, Kesselbodendicke und Kesseltropfen einschläfern. Im langweiligsten Unterricht am Zauberschloss lernt ihr alles was ihr über Kessel niemals wissen wolltet und mehr!!!

Giftige Tiere

Welche Tiere sind giftig und können sogar tödlich sein? Kann man es ihnen ansehen? Wo sitzt das Gift? Diese und weitere Fragen werden hier geklärt.

Keltische Tänze

Wer sagt denn, dass man nur mit Stab zaubern kann? Kommt zum keltischen Tanz und lernt die verhexten Tanzschritte, zauberhafte Melodien und die Magie des gemeinsamen Tanzes.

Lykantropie

Alles Wissenswerte über den Werwolf oder: "Verflixt, es ist schon wieder Vollmond, wo ist mein Wolfsbanntrank?!"

Kräuterkunde

Alraunen, Affodilwurzel, Blutblasenschoten, Diptam.
Dies sind nur einige der Kräuter in diesem Unterricht. Entdecke die Welt der Flora, indem du mehr über die Verwendung, die Fähigkeiten sowie die Bedrohlichkeit einiger Kräuter erfährst. Übe dich im Alraunen umtopfen und sammle extra Punkte für dein Haus, indem du Hausaufgaben erledigst!

Leben aus lebloser Materie

Hier erfahrt ihr, was es wahrlich heißt zu leben und ob es möglich ist, ein solches Wunderwerk der Natur künstlich nachzubilden. Es werden sämtliche historische Ereignisse und Rätsel, wie die Entstehung von Homunculi, Basilisken, Lehmmenschen, etc. aufgedeckt und versucht, auf alchemistisch-magische Weise nachzuahmen.

Magie der Entspannung

Nur ein entspannter und zentrierter Geist kann gute Magie hervorbringen. Entspannung tut nicht nur gut, sondern bewirkt viel Gutes in Körper, Geist und Seele. In diesem Unterricht lernst du, wie du entspannen kannst und was dabei passiert.

Magie der Gesteine

Möchtest Du wissen

  • was es für magische Gesteine und Gesteinsarten gibt?
  • woraus Gesteine sind und wie sie entstehen?
  • woraus wohl die Haussteinchen des Zauberschlosses bestehen?

Möchtest Du vielleicht sogar eigene magische Gesteine bestimmen? Dann komm´ zum Fach Magipetrologie!

V.g.d.d.K. Praxis

Hier lernt ihr die elementarsten Angriffszauber, Verteidigungszauber und Scherzzauber, die ihr in einem Duell benötigen könntet.

Magie der Worte

Ihr möchtet wissen, welche Magie in Worten steckt und wie ihr diese anwenden könnt?
Erfahrt hier, warum das Wort schärfer ist als das Schwert und lernt, mit Worten richtig umzugehen!

V.g.d.d.K. Theorie

Die richtige Art und Weise sich zu verteidigen, lernt ihr in diesem Unterricht. Eine zentrale Rolle wird dabei der einfache Schutzzauber Protego spielen. Außerdem wird die Verteidigung gegen dunkle Wesen - Dementoren bspw. - genauer unter die Lupe genommen, sowie das richtige Vorgehen bei dunklen und mächtigen Flüchen.

Magische Geisteskunde

Ihr interessiert euch für magische Heilkunst oder seid von allen guten Geistern verlassen? Dann kommt zu Geisteskunde, hier lernt ihr etwas über den einzigen Geist, den man nicht sehen kann.

Magische Gesänge und ihre Bedeutung

Lernt hier, wie Zauberei und Gesänge zusammenhängen. Ich zeige euch musikalische Wesen mythologischer und magizoologischer Natur und lehre euch, die Magie in und um euch mit Gesang zu gestalten.

Magische Gewänder

Erfahrt etwas über magische Mode und werdet selbst kreativ!

Magische Tätowierungen

Magische Pestilenzen

Es juckt, es brennt, es kribbelt. Es schlägt Beulen, Pusteln oder Furunkel. Dann kann es nur eine magische Pestilenz sein, die Du Dir eingefangen hast. Bei mir lernst Du alles darüber, auch wie man es heilt.

Märchenkunde

Warum gackert ein Baumstumpf? Kann sich eine Hexe in einen Baum verwandeln? Was passiert, wenn ein törichter König hexen lernen will? Und was hat ein großes weißes Kaninchen mit all dem zu tun? Eine märchenhafte Abenteuerreise in die Welt von Beedle dem Barden!

Pflege magischer Geschöpfe

Hier geht es um magische Tierwesen! Es wird gelernt, welche es gibt, wo sie leben und wie man mit ihnen umgeht. Die Grundlage für den Unterricht bildet das Lehrbuch von Newt Artemis Fido Lurch Scamander "Phantastische Tiere und wo sie zu finden sind".

Nordische Mythologie

Die wahre Geschichte der nördlichen Zauberer und Hexen. In diesem Unterricht wird sich mit den Ursprüngen der Muggelmythen und -sagen auseinandergesetzt.

Schutzmagie

Hier lernt ihr die wahre Bedeutung von Gut und Böse, von weißer und schwarzer Magie. Ihr lernt die vielen Möglichkeiten kennen, sich zu schützen. Selbstverständlich zaubert ihr hier auch.

Traumologie

Erfahrt Interessantes über die grundlegenden Fragen der Wahrsagerei, lasst euch in einen Tagtraum versetzen und übt euch in der Vorhersage von Ereignissen mit dem Medium Traum.

Zauber wilder Kräuter

Heilpflanzen waren zu allen Zeiten magisch. Im Unterrichtsfach "Zauber wilder Kräuter" lernen Schüler*innen sich mit Hilfe von magischen Pflanzen, den dazugehörigen Zaubersprüchen und Ritualen vor Krankheiten, Verhexung und dem bösen Blick zu schützen.

Zauberkunst

Im Fach Zauberkunst gehen wir unserer Fähigkeit genauer auf den Grund. Sie behandeln in diesem Fach alltägliche Basiszauber von Aberto bis Wingardium Leviosa in Theorie und Praxis. Es wird dabei auf die Herkunft, die Verwendung und die richtige Ausführung eines jeden Zaubers eingegangen.

Zauberspruchkunde

Zaubern will gelernt sein! Deshalb lernen Sie bei mir alles rund um Zaubersprüche und werden selbst aktiv.
Ob groß oder klein, jeder kann bei mir noch etwas lernen.

Zaubertränke

Euer Einstieg in die komplexe Wissenschaft der Zaubertrank-Braukunst. Wenn ihr den Willen und die Disziplin zum Lernen mitbringt, seid ihr gern in diesem Unterricht gesehen.

Zaubertricks

Quidditch

Erlebt den beliebten magischen Sport hautnah und macht aktiv mit!

Fit für den Flug

Sonnensystem

Zauberstabbau

Was wären Zauberer und Hexen ohne geeigneten Zauberstab? Hier könnt ihr euren eigenen Zauberstab bauen und zudem von magischen Hölzern, Kernen und Bauweisen erfahren.

Zauberstabkunde

Woher kommt dieses elementarste aller magischen Werkzeuge? Lernt um die Herkunft und die Bedeutung eures wichtigsten Verbündeten. Versteht, was euer Zauberstab ist, dann wird er euch auch verstehen.

Zaubertänze

Zaubern geht auch ohne Zauberstab. Zum Beispiel durch Tanzen. In diesem Unterricht lernst du, wie man durch Tänze zaubern kann, warum Kreise dabei so wichtig sind und was die Elemente mit deinen Gefühlen zu tun haben.

Über 40 magische Unterrichtsfächer

Übersicht

Unterrichtsfächer

Winkelgasse